1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen: KFC siegt im Niederrheinpokal

KFC Uerdingen : KFC siegt im Niederrheinpokal

Der KFC Uerdingen hat nach dem durchwachsenen Saisonauftakt in der Regionalliga West ein wichtiges Erfolgserlebnis verbucht. Gegen den Landesligisten Viktoria Buchholz gewannen die Krefelder im Niederrheinpokal mit 5:2 (2:1) und zogen in die dritte Runde ein.

Dabei sah es am Anfang nicht gut aus für das Team um Trainer Eric van der Luer. Der KFC musste zunächst einen 0:1-Rückstand hinnehmen, ehe Meik Kuta mit zwei Toren die Uerdinger auf Erfolgskurs brachte (19./41.). Nach der Pause spielten sie die Führung souverän herunter, Charilaos Pappas (55.), Kosi Saka (66.) und Moses Lamidi (76.) machten den Kantersieg perfekt.