Trotz 1:0-Sieg gegen Ratingen Patrick Schneider will Sportlicher Leiter des KFC bleiben

Kefeld · Der 1:0-Arbeitssieg des KFC Uerdingen gegen Ratingen 04/19 hat Interimstrainer Patrick Schneider viel Kraft gekostet. Nach dem Abpfiff ist er erleichtert, doch es wird auch deutlich, wie sehr ihn das Spiel mitgenommen hat.

Der Uerdinger Kevin Weggen (rechts) jubelt gemeinsam mit Alexander Lipinski über sein Tor.

Der Uerdinger Kevin Weggen (rechts) jubelt gemeinsam mit Alexander Lipinski über sein Tor.

Foto: BRAUER-Fotoagentur/Oliver Kaelke
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort