Türkische Süer Lig: Yildirim bleibt Präsident von Fenerbahce

Türkische Süer Lig: Yildirim bleibt Präsident von Fenerbahce

Istanbul (rpo). Rücktritt vom Rücktritt. Aziz Yildirim bleibt nun doch Präsident des türkischen Rekordmeisters Fenerbahce Istanbul. Der 53-Jährige hatte noch Mitte Mai erklärt, dass er für den Posten nach feindseligen Äußerungen gegen seine Person nicht mehr zu Verfügung stehe. Nach dem öffentlichen Druck durch Fans und Medien trat Yildirim als einziger Kandidat am Sonntag doch an.

Damit wird Yilderim, der seit 1998 im Amt ist, den bisherigen Verein des nach der Saison zurückgetretenen Trainers Christoph Daum im kommenden Jahr beim 100-jährigen Jubiläum führen. Zum Klub-Geburtstag hatte Yildirim den Gewinn der Champions League gefordert.

(sid)
Mehr von RP ONLINE