Real Valladolid kehrt in die Primera Division zurück

Dritter Aufsteiger : Real Valladolid kehrt in die Primera Division zurück

Real Valladolid steigt als dritter Verein in die Primera Division auf. Dem Klub aus Nordspanien reichte im Play-off-Rückspiel gegen CD Numancia ein 1:1 (0:0), um nach dem 3:0 im Hinspiel die Rückkehr in La Liga nach vier Jahren Abwesenheit perfekt zu machen.

Bereits Ende Mai hatten sich Rückkehrer Rayo Vallecano und Debütant SD Huesca für das spanische Oberhaus qualifiziert. Beide Vereine sicherten sich den direkten Aufstieg einen Spieltag vor Saisonabschluss der Segunda Division.

(old/sid)
Mehr von RP ONLINE