1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Spanien

Real Madrid deklassiert Schlusslicht UD Levante 6:0 - Dreierpack für Vinicius Junior

Dreierpack für Vinicius Junior : Meister Real Madrid fertigt Schlusslicht Levante ab

Real Madrid lässt UD Levante keine Chance und siegt 6:0. Dreifach-Torschütze Vinicius Junior ist der überragende Mann im Estadio Santiago Bernabéu. Levante steht damit als Absteiger fest.

Gut zwei Wochen vor dem Champions-League-Finale hat der spanische Fußballmeister Real Madrid sein Aufwärmprogramm in der Primera Division mit einem Kantersieg gestartet. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti und Torgarant Karim Benzema fertigte am Donnerstagabend das Liga-Schlusslicht UD Levante mit 6:0 (4:0) ab. Dreifach-Torschütze Vinicius Junior (45./68./83. Minute) war der überragende Mann im Estadio Santiago Bernabéu. Ferland Mendy (13.), Benzema (19.) und Rodrygo (34.) erzielten die weiteren Tore.

Trotz sechs Punkten Rückstand auf Cadiz auf Platz 17 bei noch zwei ausstehenden Partie ist Levante damit bereits abgestiegen, da UD den direkten Vergleich mit dem direkten Konkurrenten verloren hatte (1:1, 0:2).

Der frühere DFB-Nationalspieler Toni Kroos wurde in der 75. Minute eingewechselt. Im Hinspiel hatte Levante dem großen Favoriten noch ein 3:3 abgerungen.

Vor vier Tagen verloren die Königlichen das Stadtderby gegen Atlético noch mit 0:1. Im Endspiel der europäischen Königsklasse trifft Real Madrid am 28. Mai (21.00 Uhr) in Paris auf den FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp.

Im Rennen um das internationale Geschäft punkteten Real Sociedad San Sebastian durch ein 3:0 (1:0) gegen den FC Cadiz sowie der FC Villarreal durch ein 5:1 (4:1) bei Rayo Vallecano.

(dpa/old)