Primera División: Juan Esnaider neuer Trainer bei Abstiegskandidat FC Getafe

Primera División: Juan Esnaider neuer Trainer bei Abstiegskandidat FC Getafe

Der vom Abstieg bedrohte spanische Erstligist FC Getafe hat den Argentinier Juan Esnaider als neuen Trainer verpflichtet. Esnaider soll an diesem Mittwoch offiziell präsentiert werden, teilte der Klub aus dem Madrider Vorort Getafe am Dienstag mit.

Der 43-Jährige wird Nachfolger des am Vortag wegen Erfolglosigkeit entlassenen Fran Escribá (50). Esnaider, der als Stürmer auch für den spanischen Rekordmeister Real Madrid gespielt hatte, begann in Getafe 2008 als Hilfscoach des FC seine Trainerkarriere. Zuletzt arbeitete er in Spanien meist als TV-Kommentator. Der im Sommer 2015 verpflichtete Escribá hatte mit seinem Team in den vergangenen zwölf Liga-Spielen nur zwei von der 36 möglichen Punkten geholt. Dadurch rutschte die Mannschaft in der Tabelle der Primera División auf den 19. und vorletzten Platz ab. Der Abstand zum rettenden 17. Platz beträgt sechs Runden vor Meisterschaftsende nur zwei Punkte.

(dpa)