FC Barcelona muss auf Ousmane Dembélé verzichten

Verletzung am Oberschenkel : Barcelona muss auf Dembélé verzichten

Der FC Barcelona ist vom Verletzungspech verfolgt. Nun hat sich auch noch Ousmane Dembélé verletzt. Er ist der dritte Topspieler, der im Angriff von Barca ausfällt.

Offensivspieler Ousmane Dembélé fehlt dem FC Barcelona wegen einer Oberschenkelverletzung für rund fünf Wochen. Das gab der spanische Fußballmeister am Montagabend bekannt. Neben dem früheren Dortmunder fallen in Barcas Angriff zudem die beiden Topstars Lionel Messi und Luis Suárez aus.

Messi pausierte nach einer in der Vorbereitung erlittenen Verletzung bei der 0:1-Niederlage im Saisonauftaktspiel bei Athletic Bilbao, könnte gegen Betis Sevilla am Sonntag aber wieder zum Einsatz kommen.

(rent/dpa)
Mehr von RP ONLINE