FC Barcelona kassiert die dritte Testspiel-Niederlage in Folge

1:2 gegen Florenz: Barcelona kassiert dritte Testspiel-Niederlage in Folge

Champions-League-Sieger FC Barcelona kommt in der Vorbereitung auf die neue Saison nicht so richtig in Schwung. Der spanische Triple-Gewinner verlor am Sonntagabend ein Testspiel beim AC Florenz mit 1:2.

Für die ohne die Stars Lionel Messi und Neymar angetretenen Katalanen war es die dritte Niederlage am Stück. Zuvor gab es Niederlagen gegen Manchester United (1:3) und den FC Chelsea (4:6 nach Elfmeterschießen).

Der gut 80 Minuten spielende Barca-Torhüter André ter Stegen war schuldlos an den beiden Gegentreffern durch Federico Bernardeschi. Für die Spanier traf Luis Suarez.

(dpa)