FC Barcelona: Barca festigt Tabellenführung in der Primera Division

Primera Division: FC Barcelona siegt wieder und festigt Tabellenführung

Der FC Barcelona hat in der spanischen Primera División nach zuletzt zwei Unentschieden wieder einen Sieg gefeiert und damit seine Tabellenführung gefestigt.

Die Mannschaft um den deutschen Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen und Superstar Lionel Messi setzte sich am Samstag mit 2:0 (1:0) bei SD Eibar durch. Luis Suarez (16. Minute) und Jordi Alba (88.) erzielten die Treffer für die Gäste, die nun zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Atlético Madrid haben. Der Hauptstadtclub hat jedoch noch ein Spiel weniger absolviert und trifft am Sonntag auf Athletic Bilbao.

Meister Real Madrid hat bei zwei Spielen weniger als Vierter schon 20 Zähler Rückstand auf Barça. In der hitzigen zweiten Halbzeit sah Eibars Fabian Orellana die Gelb-Rote Karte (67.), auch der Coach des baskischen Clubs, José Luiz Mendilibar, musste auf die Tribüne. Beim FC Barcelona saß der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé nach seinem Comeback in der vergangenen Woche 90 Minuten lang auf der Bank.

(se)