Abwehr-Hüne: Barca sticht bei Mina wohl Bayer und Wolfsburg aus

Abwehr-Hüne: Barca sticht bei Mina wohl Bayer und Wolfsburg aus

Der spanische Fußballmeister FC Barcelona hat beim Ringen um das kolumbianische Innenverteidiger-Talent Yerry Mina (21) von SE Palmeiras aus So Paulo offenbar die Bundesligisten Bayer Leverkusen und VfL Wolfsburg ausgestochen. Das berichten spanische Medien. Die Katalanen sicherten sich für neun Millionen Euro ein Transfer-Vorkaufsrecht auf den 1,95 m großen Innenverteidiger; die Option kann bis 2019 gezogen werden. Mina steht noch bis 2021 bei Palmeiras unter Vertrag.

(sid)