Arrogant? Genial? Lionel Messi! Diskussionen um Elfmeter-Trick

Diskussionen um Elfmeter-Trick: Genial? Arrogant? Messi!

Anstatt einen Elfmeter selbst zu verwandeln, legte Lionel Messi beim 6:1-Sieg des FC Barcelona gegen Celta Vigo seinem Mitspieler ein Tor auf. Damit habe Barca den Gegner verhöhnt, schimpfen Kritiker. Zu Unrecht.

Den Strafstoß nicht direkt zu verwandeln, sondern den ruhenden Ball als Torvorlage zu nutzen, ist weder neu noch regelwidrig, auch nicht genial oder gar arrogant. Es ist einfach nur eine clevere Art, ein Tor zu schießen. Schließlich wird diese Variante so selten genutzt, dass Torwart und Abwehr nicht damit rechnen. Dadurch, dass er den Ball in den Laufweg seines Mitspielers schob, verringerte Messi also nicht die Chancen auf einen Treffer. Den Vorteil eines Elfmeters beim Stande von 3:1 mutwillig zu verspielen – das wäre arrogant gewesen. Doch anders als Ex-Profi Robert Pires, der bei einem ähnlichen Versuch mit Arsenal kläglich scheiterte, ging Messi mit der nötigen Konzentration zu Werke und ermöglichte so seinem Mitspieler Luis Suárez den Treffer zum Hattrick.

MOVE OF THE YEAR pic.twitter.com/3T4ZRbSQh5

— ME5SISTATS (@MessiStats) 14. Februar 2016Natürlich darf die Frage erlaubt sein, was passiert wäre, hätte nicht der für sein unprätentiöses Auftreten bekannte Messi den Trick vollzogen, sondern sein Dauerrivale Cristiano Ronaldo, dem mehr als nur ein Hang zu Narzissmus nachgesagt wird. Die Stimmen derer, die in dem "indirekten Elfmeter" einen Akt der Arroganz sehen, wären vermutlich um ein Vielfaches lauter gewesen. Barca geriert sich gerne als Fußballverein, der besonders hohe Ansprüche an sich selbst und seine Mitarbeiter stellt. "Mes que un club – mehr als nur ein Klub", lautet der Slogan der Katalanen. Für einige passen Kabinettstückchen wie die von Messi da nicht ins Bild.

  • Videos : Zehn kuriose Elfmeter der Fußball-Historie

Barca ist aber eben auch ein Klub, der für das Besondere steht, für magische Momente des Fußballs. Die Elfmeter-Vorlage von Messi machte aus einem – wenn auch torreichen – Routinesieg einen Abend, an den sich die Fans im Stadion wohl noch eine Weile erinnern werden. "Wir versuchen, den Zuschauern spektakulären Fußball zu bieten", sagte Trainer Luis Enrique. Mission erfüllt. Und das durch einen einfachen Bauerntrick.

Bilder von Messis Vorlage für Suarez sehen Sie hier:

Hier geht es zur Bilderstrecke: Messi legt Suarez einen Elfmeter auf

(areh)