Slowakischer Nationaltrainer Kozak zurückgetreten

Nach Niederlage gegen Tschechien: Slowakischer Nationaltrainer Kozak zurückgetreten

Der slowakische Fußball-Nationaltrainer Jan Kozak hat sein Amt nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch niedergelegt. Es sei eine „überraschende Entscheidung“ des 64-Jährigen gewesen, teilte der slowakische Verband SFZ am Sonntag mit.

In der Nations League hatte die Slowakei am Samstag mit 1:2 (0:0) gegen Tschechien verloren und ist Tabellenletzter der Gruppe 1 der zweithöchsten Liga B.

Im Freundschaftsspiel gegen Schweden am Dienstag wird nun Co-Trainer Stefan Tarkovic die Mannschaft betreuen. Unter Kozak hatte sich die Slowakei im Jahr 2016 erstmals als eigenständige Nation seit der Auflösung der Tschechoslowakei 1993 für eine Europameisterschaft qualifiziert. Damals schied die Mannschaft im Achtelfinale mit einem 0:3 gegen Deutschland aus.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE