Schwedischer Nationalcoach Erik Hamren geht nach der EM

Schweden: Nationalcoach Hamren geht nach der EM

Trainer Erik Hamren wird die schwedische Nationalmannschaft nach der EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) verlassen. Entsprechende Medienberichte bestätigte Lars-Christer Olsson vom schwedischen Verband (SFF).

"Er hat uns mitgeteilt, dass er Schluss machen wird", sagte Olsson. Hamren sollte seinen Entschluss am Montagnachmittag in einer Pressekonferenz erklären. Der 58-Jährige betreut die Auswahl um Kapitän Zlatan Ibrahimovic seit November 2009.

Hamren stand nach dem Vorrunden-Aus bei der EM 2012 und dem Scheitern in der WM-Qualifikation für die Endrunde in Brasilien stark in der Kritik. Die EURO 2016 erreichten Ibrahimovic und Co. erst über die Play-offs gegen Nachbar Dänemark. Ein Nachfolger soll noch in diesem Frühjahr benannt werden. Als Kandidat gilt auch der frühere Nationalspieler Henrik Larsson.

(sid)