Schock für Jürgen Klopp: Torwart Alisson Becker fällt sechs Wochen lang aus

Klopp-Schock : Liverpools Torwart Alisson Becker fällt sechs Wochen lang aus

Schlechte Nachricht für den FC Liverpool und seinen Trainer Jürgen Klopp. Torwart Alisson Becker hat sich in der Auftaktpartie gegen Norwich City schlimmer verletzt als bisher angenommen.

Wie der in Sachen Liverpool stets gut informierte „Daily Mirror“ und andere englische Medien übereinstimmend berichten, dürfte der Brasilianer nach einer Wadenverletzung bis zu sechs Wochen ausfallen.

Der 26-Jährige verpasst damit nicht nur das Supercup-Finale am kommenden Mittwoch gegen Chelsea, sondern auch das wichtige Heim-Duell gegen Arsenal (24. August) und die knifflige Auswärtsaufgabe gegen Chelsea (22. September) in der Liga.

In den Fokus rückt nun Ersatztorwart Adrian, der vor Beginn der Saison von West Ham United an den Mersey-River gewechselt war. Der 32-Jährige ersetzte den zuletzt glücklosen Simon Mignolet, der zum FC Brügge wechselte.

In England wird nun spekuliert, dass Klopp kurzfristig einen weiteren Ersatztorwart verpflichtet. Auch die etatmäßige Nummer drei, der 20-jährige Caoimhin Kelleher, erholt sich derzeit von einer Verletzung.

(csi)
Mehr von RP ONLINE