Die umsatzstärksten Klubs: Real Madrid bleibt Europas Krösus

Die umsatzstärksten Klubs: Real Madrid bleibt Europas Krösus

Düsseldorf (RPO). Spaniens Rekordmeister Real Madrid bleibt aus finanzieller Sicht in Europa das Maß der Dinge. Die "Königlichen" erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2008/09 einen Umsatz von 401,4 Millionen Euro.

Damit führt Real erneut das Ranking der jährlichen Umsatzstudie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte an. Der Renommier-Klub durchbrach als erster Verein die magische Schallmauer von 400 Millionen Euro.

Mit gleich fünf Vereinen ist die deutsche Bundesliga im Ranking der zwanzig umsatzstärksten Fußball-Klubs Europas vertreten. Neben dem Rekordmeister Bayern München sind der Hamburger SV, Schalke 04, Borussia Dortmund sowie Werder Bremen unter der 20 umsatzstärksten Klubs.

  • Fotos : Die umsatzstärksten Klubs Europas 08/09

Das Ranking finden Sie hier.

(SID/born)