Steuerbetrug im Fußball: Razzien in Frankreich und England

Steuerbetrug im Fußball: Razzien in Frankreich und England

Koordinierte Razzien in England und Frankreich haben am Mittwoch zu mehreren Festnahmen von Personen aus "dem professionellen Fußball" geführt. Es geht um Steuerhinterziehung und -betrug, wie die britische Finanzbehörde HMRC mitteilte.

Die BBC berichtete, dass der englische Premier-League-Klub West Ham United involviert sei. Auch im Stadion des Zweitligisten Newcastle United soll eine Razzia durchgeführt worden sein.

(sid)