VVV Venlo verpflichtet Damian van Bruggen für zwei Jahre

Fußball : VVV Venlo verpflichtet Damian van Bruggen für zwei Jahre

Der niederländische Erstligist VVV Venlo hat seine erste Neuverpflichtung für die kommende Erstliga-Saison bekannt gegeben. Damian van Bruggen (22) spielte bereits in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis von PSV Eindhoven in Venlo und wurde nun ablösefrei vom VVV fest verpflichtet.

Der flexibel einsetzbare Defensivspieler ist glücklich über seinen festen Wechsel nach Venlo: „Ich bin sehr froh, dass ich langfristig in Venlo spielen kann. Der Club gab mir schon früh in der Saison zu verstehen, dass man mich halten möchte. Beim ganzen Verein und der Mannschaft habe ich ein echt gutes Gefühl.“

VVV-Sportdirektor Stan Valckx ist ebenfalls sehr zufrieden van Bruggen in Venlo halten zu können: „Damian hat in der zurückliegenden Saison bewiesen ein großer Mehrwert für uns zu sein. Deshalb freut es uns, dass wir ihn langfristig binden konnten.“ Van Bruggen erhält beim VVV-Venlo einen Vertrag bis zum Sommer 2020 mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

(oho)
Mehr von RP ONLINE