Saisoneröffnung am 1. August: Torjäger Seuntjens zum VVV

Saisoneröffnung am 1. August : Torjäger Seuntjens zum VVV

Am heutigen Dienstagmittag hat Sturmspitze Ralf Seuntjens einen 3-Jahres-Vertrag beim VVV-Venlo unterzeichnet. Der 26-jährige, groß gewachsene Stürmer kommt vom Ligakonkurrenten SC Telstar IJmuiden, für die er in der vergangenen Saison mit 28 Scorer-Punkten in ebenso vielen Einsätzen der absolute Schlüsselspieler gewesen ist.

"Es war ein langer Prozess, aber Ralf war unser absoluter Wunschspieler für das Sturmzentrum. Es freut uns, dass wir uns mit seinem vorherigen Club auf einen Wechsel einigen konnten." so VVV-Geschäftsführer Marco Bogers erleichtert bei der Vorstellung von Seuntjens. Trainer Maurice Steijn ist ebenfalls sehr zufrieden mit dem Transfer: "Wir absolvieren eine wirklich gute Vorbereitung, aber uns fehlte bisher noch ein zentraler Anspielpunkt in der Offensive, ein Goalgetter. Mit Ralf haben wir genau diesen Spielertyp gefunden."

Auch der Spieler selbst ist voller Vorfreunde: "Es ist herrlich wieder auf dem Trainingsfeld zu stehen und die Jungs hier kennen zu lernen. Ich habe volles Vertrauen und ein wirklich gutes Gefühl bei diesem Schritt. Die Hartnäckigkeit mit der sich VVV um mich bemüht hat, hat mir imponiert. Ich werde nun zeigen, dass ich dies wert bin." Seuntjens erhält in Venlo die Rückennummer neun und trainiert bereits heute mit dem Team. Testspieler Shkodran Metaj (27), der mit im Trainingslager gewesen und in beiden Testspielen dort zum Einsatz kam konnte das Trainer-Team des VVV-Venlo nicht vollends überzeugen und erhält keinen Vertrag beim VVV-Venlo.

Mit einem Sieg gegen das Spitzenteam von Feyenoord Rotterdam im Rücken kehrte das Team des VVV-Venlo am Sonntag aus dem einwöchigen Trainingslager in Den Haag zurück. Noch knapp zwei Wochen sind es bis zum Pflichtspielauftakt am 07.08.2015 bei Almere City. Bis dahin stehen noch zwei Testspiele für die Grenzstädter auf dem Programm. Am kommenden Samstag (25.07.2015, 17.00 Uhr) gastieren die Schwarz-Gelben beim belgischen Zweitligisten Lommel United. Eine Woche später steht die offizielle Saisoneröffnung mit dem traditionellen Spiel um den Herman Teeuwen Pokal an. Am 01.08.2015 um 16.00 Uhr tritt VVV-Venlo im heimischen Seacon Stadion - De Koel gegen Erstligist PEC Zwolle an. Unmittelbar nach dem Spiel findet die jährliches Autogrammstunde mit der gesamten Mannschaft statt. Während sich die Profis nach dem Spiel Duschen und Umziehen ist auf dem Parkplatz vor dem Stadion mit Hüpfburgen, einem Fußball-Tempel, sowie weiteren Kinderaktivitäten viel für Familien geboten. Anschließend öffnet eine der beiden Business-Lounges seine Türen für alle Besucher und die große Autogrammstunde findet dort statt. Karten für das Spiel sind im Fan-Center vor dem Stadion zu den regulären Öffnungszeiten, im Internet via ticketing@vvv-venlo.nl, sowie an der Tageskasse auch ohne Club-Card-Registrierung erhältlich und kosten 7,50 € für Erwachsene, sowie 5,00 € für Kinder bis 14 Jahren. Für Sponsoren und Partner des VVV-Venlo gibt es die Logen-Tickets zu einem Sonderpreis von 20,00 €.

(chk)