1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Niederlande
  5. VVV Venlo

Fußball Niederlande: Mario Götze siegt mit der PSV Eindhoven 2:0 bei VVV Venlo

Fußball Niederlande : Gegen Götzes Team setzt sich Venlos schwarze Serie fort

Borussia Mönchengladbachs Ex-Trainer Jos Luhukay bleibt in Venlo sieglos. Sein VVV-Team unterlag der PSV Eindhoven mit dem deutschen Trainer Roger Schmidt und Weltmeister Mario Götze 0:2.

VVV Venlo wartet weiterhin auf den ersten Punktgewinn unter dem neuen Trainer Jos Luhukay. Das wenig überraschende 0:2 gegen den Tabellenzweiten PSV Eindhoven war die zehnte Niederlage in der Eredivisie in Folge, für den früheren Trainer von Borussia Mönchengladbach, Luhukay, war es die dritte im dritten Spiel seitdem er das Amt von Hans de Koning übernommen hat. Bei Eindhoven; gehörte im Venloer Stadion de Koel der deutsche Weltmeister von 2014, Mario Götze, zur Startelf von Trainer Roger Schmidt.

Nach 13 Minuten ging der große Favorit Eindhoven durch Cody Gakpo mit 1:0 in Führung. Venlos Defensive stand insgesamt gut und ließ die starke Offensivabteilung der PSV vergleichsweise wenig zur Entfaltung kommen. Eigene Entlastungsangriffe gab es jedoch selten. Nach dem Seitenwechsel sorgte der niederländische Nationalspieler Donyell Malen für das 0:2 (59.).Venlo steht damit weiter auf Rang 16, dem Relegationsplatz.

(kk/vvv)