Marcel Ketelaer neuer Sportkoordinator bei St. Pölten

Österreich: Ex-Borusse Ketelaer neuer Sportkoordinator bei St. Pölten

Der ehemalige Bundesliga-Profi Marcel Ketelaer ist neuer Sportkoordinator beim abstiegsgefährdeten österreichischen Fußball-Erstligisten SKN St. Pölten.

Bislang war der 40-Jährige, der in Deutschland unter anderem für Borussia Mönchengladbach und den Hamburger SV gespielt hatte, als Individualcoach im Trainerstab des abgeschlagenen Tabellenletzten tätig.

"Marcel hat ein super Auge für die Spieler, er kennt unsere Philosophie. Wenngleich die Umsetzung eine Mammut-Aufgabe ist, so wird er diese mit Unterstützung von uns allen gut bewältigen", sagte St. Pöltens Manager Andreas Blumauer.

Mitte Februar hatten sich die Niederösterreicher von ihrem bisherigen Sportdirektor, dem früheren Bayern-München-Profi Markus Schupp, getrennt.

(sid)