Turnier wird neu vergeben: Libyen gibt Gastgeberrolle für Afrika-Meisterschaft 2017 zurück

Turnier wird neu vergeben: Libyen gibt Gastgeberrolle für Afrika-Meisterschaft 2017 zurück

Aus Sicherheitsgründen hat Libyen die Ausrichtung der Afrika-Meisterschaft 2017 zurückgegeben. Wie der afrikanische Fußball-Verband (CAF) am Samstag weiter mitteilte, wird das Turnier jetzt neu ausgeschrieben.

Interessierte Ersatz-Gastgeber können bis Ende September ihre Bewerbung abgeben. Libyen wird seit Wochen von Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen erschüttert. Das nordafrikanische Land war bereits 2013 als Gastgeber des Afrika-Cups vorgesehen, hatte dann aber Südafrika gebeten, die Ausrichtung zu übernehmen. Die nächste Afrika-Meisterschaft wird im Januar 2015 in Marokko ausgetragen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE