Ronaldo schießt Juventus Turin mit Doppelpack zum Sieg gegen

2:1 bei Außenseiter Empoli : Ronaldo schießt Juventus Turin mit Doppelpack zum Sieg

Dank Superstar Cristiano Ronaldo hat Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin im zehnten Liga-Saisonspiel den neunten Sieg perfekt gemacht und die Tabellenführung in der Serie A gefestigt.

Die Mannschaft des früheren Weltfußballers setzte sich am Samstagabend beim Außenseiter FC Empoli nach Halbzeit-Rückstand noch mit 2:1 (0:1) durch.

Francesco Caputo brachte die Gastgeber mit einem sehenswerten Treffer in der 28. Minute in Führung, Ronaldo glich per Foulelfmeter zunächst aus (54.) und legte dann den Siegtreffer nach (70.) - die Saisontore sechs und sieben für den Portugiesen. Vor einer Woche hatte Juve beim 1:1 gegen den CFC Genua im neunten Ligaspiel der Saison die ersten Punkte eingebüßt.

Die Verfolger sind erst gegen Ende des Spieltages an der Reihe: Der Tabellenzweite SSC Neapel erwartet nach dem 2:2 bei Paris Saint-
Germain am Sonntagabend AS Rom zum Vergleich zweier italienischen Champions-League-Teilnehmer. Das Verfolgerduell zwischen Lazio Rom und Inter Mailand beschließt am Montagabend den Spieltag.

(dpa/ako)
Mehr von RP ONLINE