Italienische Serie A: Lazio und Klose mit Nullnummer in Bologna

Italienische Serie A : Lazio und Klose mit Nullnummer in Bologna

"Joker" Miroslav Klose ist mit dem zweimaligen italienischen Meister Lazio Rom in der Serie A zum fünften Mal in Folge ungeschlagen geblieben.

Die Römer mussten im Kampf um die Champions-League-Plätze allerdings einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Zum Abschluss des 16. Spieltags kam Lazio beim abstiegsbedrohten FC Bologna nur zu einem 0:0.

Klose wurde zunächst geschont und erst in der 77. Minute eingewechselt, konnte aber keine großen Akzente mehr setzten. Die Schlussphase musste Lazio nach Gelb-Rot für Libor Kozak (86.) in Unterzahl überstehen.

In der Tabelle rückt Lazio dennoch mit nun 30 Punkten wieder auf Platz vier hinter Juventus Turin (38), Inter Mailand (34), dem SSC Neapel (33) und vor Stadtrivale AS Rom.

(sid)