1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Italien

Juventus Turin: Paulo Dybala dreht Anti-Corona-Spot

„Dürfen das Virus nicht unterschätzen“ : Dybala dreht Anti-Corona-Spot

Paulo Dybala von Juventus Turin war selbst lange von Corona betroffen - nun warnt der Argentinier in einem Werbefilm davor, COVID-19 auf die leichte Schulter zu nehmen.

"Wir dürfen das Coronavirus nicht unterschätzen. Wir besiegen es, wenn wir zusammenhalten", sagte der 27-Jährige.

Der Stürmer fordert die Zuschauer in dem Spot auf, sich an die gängigen Schutzregeln zu halten, etwa Abstand zu halten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Einen ähnlichen Anti-Corona-Spot hatte kürzlich auch Superstar Zlatan Ibrahimovic vom AC Mailand gedreht. Die Region Piemont war schon im Frühjahr stark von der Pandemie betroffen. Derzeit sind die Zahlen der Neuinfektionen dort wieder vergleichsweise hoch.

Dybala hatte sich im Frühjahr mit dem Coronavirus infiziert und daraufhin fast sechs Wochen in häuslicher Isolation verbringen müssen.

(sid/old)