1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Italien

Milan-Vize Paolo Berlusconi über Mario Balotelli: "Jetzt gehen wir zum Negerlein der Familie"

Milan-Vize Paolo Berlusconi über Mario Balotelli : "Jetzt gehen wir zum Negerlein der Familie"

AC Mailands Vize-Präsident Paolo Berlusconi hat mit einer rassistischen Bemerkung über Mario Balotelli in Italien für Wirbel gesorgt.

Der Bruder des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi bezeichnete den dunkelhäutigen Stürmer bei einer Wahlkampfveranstaltung am Sonntag in Varedo bei Mailand als "Negerlein". Wie auf einem im Internet zugänglichen Video zu hören ist, sagte der Herausgeber der Tageszeitung "Il Giornale" am Ende seiner Rede: "Jetzt gehen wir zum Negerlein der Familie, dem Hitzkopf".

Balotelli gab am Sonntagabend sein Debüt im Trikot des AC Mailand. Der Serie A-Club hatte den italienischen Nationalspieler in der vergangenen Woche für rund 20 Millionen Euro von Manchester City verpflichtet. Mit zwei Toren schoss der 22-Jährige Milan am Sonntagabend beim 2:1 gegen Udinese Calcio zum Sieg.

(dpa/sgo/felt)