Serie A: FC Turin trennt sich überraschend von Trainer Mihajlovic

Serie A: FC Turin trennt sich überraschend von Trainer Mihajlovic

Sinisa Mihajlovic ist als Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten FC Turin entlassen worden. Das teilte der Klub einen Tag nach der 0:2-Niederlage im Pokal-Viertelfinale bei Rekordmeister und Stadtrivale Juventus Turin mit.

Nachfolger wird Walter Mazzarri, wie der Klub wenige Stunden später erklärte. Der 48-jährige Serbe Mihajlovic trainierte den Tabellenzehnten der Serie A seit Sommer 2016.

(dpa)