Fußball international: Druck auf Milan-Trainer Leonardo wächst

Fußball international: Druck auf Milan-Trainer Leonardo wächst

Mailand (sid). Trainer Leonardo gerät beim ehemaligen italienischen Fußball-Meister AC Mailand immer stärker unter Druck. Nachdem sein Team am Sonntag durch ein 1:1 gegen Lazio Rom im Titelrennen der Serie A einen weiteren Rückschlag hinnehmen musste, redete Klub-Besitzer Silvio Berlusconi offen über Defizite mit dem 40 Jahre alten Brasilianer.

"Es gibt Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Trainer und dem Klubpräsidenten, die man natürlich nicht öffentlich zeigt. Im Gespräch mit dem Trainer sage ich meine Meinung, er seine. Manchmal versuchen wir, gut auszukommen, andere Male nicht. Er ist aber der Trainer. Ich bin nur einer, der wie alle Fans leidet, hinzu stecke ich noch das Geld in den Klub", sagte Regierungschef Berlusconi.

(SID/chk)
Mehr von RP ONLINE