Coppa Italia: Lazio Rom zieht ins Halbfinale ein

Coppa Italia: Lulic schießt Lazio ins Halbfinale

Lazio Rom hat als erste Mannschaft das Halbfinale des italienischen Pokals erreicht. Die Hauptstädter besiegten am zweiten Weihnachtstag den Erstligarivalen AC Florenz im heimischen Stadio Olimpico mit 1:0 (1:0).

Das goldene Tor erzielte der Bosnier Senad Lulic in der fünften Minute.

In sämtlichen Viertelfinal-Duellen der Coppa Italia ist die Serie A unter sich. Am Mittwoch kommt es zum Mailänder Derby zwischen dem AC und Inter. Am 2. Januar trifft der SSC Neapel auf Atalanta Bergamo, tags darauf bekommt es Rekordpokalsieger und Titelverteidiger Juventus Turin mit seinem Stadtrivalen FC Turin zu tun.

(sid)