Juve-Manager: Bettega zu Stadionverbot verurteilt

Juve-Manager: Bettega zu Stadionverbot verurteilt

Rom (sid). Der Vize-Generaldirektor des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin, Roberto Bettega, ist wegen Schiedsrichterbeleidigung zu einem einmonatigen Stadionverbot verurteilt worden.

Der 42-malige Nationalspieler soll nach dem Ligaspiel am Sonntag gegen Atalanta Bergamo (2:1) den Unparteiischen in den Katakomben des Olympiastadions beschimpft haben. Juve will Einspruch gegen die Sperre einlegen.

(SID/can)