Zlatan Ibrahimovic macht sich zum König von Schweden

Superstar postet Foto mit Königin Silvia : Ibrahimovic macht sich zum König von Schweden

Zltan Ibrahomovic hat einmal mehr Bodenhaftung bewiesen. Bei Instagram veröffentlichte der Stürmer von Manchester United ein Foto, das ihn an der Seite der schwedischen Königin Silvia zeigt. Sein Kommentar dazu: "The Queen and The King", die Königin und der König. Was wohl Carl Gustaf davon hält?

Der 34 Jahre alte Superstar hatte in der Vergangenheit immer wieder mit solchen Postings und Aussagen polarisiert. So sagte der Schwede nach dem Wechsel zu Manchester United in Richtung der englischen Fußball-Legende Eric Cantona: "Er sollte wisen, dass ich in Manchester nicht König werden will, ich werde Gott in Manchester!" Cantona, der in seiner aktiven Zeit bei United als "King Eric" gefeiert wurde, hatte Ibrahimovic angeboten, die Rolle des Prinzen zu übernehmen. "Es kann nur einen König in Manchester geben. Du kannst Prinz werden, wenn du willst", wurde Cantona bei "Eurosport" zitiert: "Der König ist gegangen, lang lebe der Prinz."

Aucb bei seinem Abschied vom französischen Spitzenklub Paris St. Germain hatte sich Ibrahimovic mit einem Spruch über sich selbst "verewigt". "Ich kam als König und gehe als Legende", schrieb "Ibakadabra" im Mai bei Twitter.

Die besten Sprüche von Zlatan Ibrahimovic finden Sie hier!

(seeg/sid)