West Ham verpflichtet Brasilianer Felipe Anderson für Rekordsumme

Premier League : West Ham verpflichtet Brasilianer Anderson für Rekordsumme

Felipe Anderson wechselt von Lazio Rom in die Premier League. So viel wie für ihn hat West Ham United noch nie für einen Spieler ausgegeben.

Der englische Premier-League-Klub West Ham United ist weiter auf Shoppingtour. Wie die Londoner am Sonntag bekannt gaben, wurde die Verpflichtung des Brasilianers Felipe Anderson perfekt gemacht. Der 25-Jährige kommt vom italienischen Erstligisten Lazio Rom und erhält einen Vierjahresvertrag bei den Hammers. Die Ablösesumme liegt Medienberichten zufolge bei rund 40 Millionen Euro. Laut Vereinsangaben ist Anderson der Rekordeinkauf des Klubs.

Für Lazio absolvierte Anderson 177 Pflichtspiele und erzielte dabei 34 Tore, 42 Treffer bereitete er vor. Mit der brasilianischen Nationalmannschaft gewann er bei den Olympischen Spielen 2016 die Goldmedaille durch einen Finalsieg gegen Deutschland. Anderson ist bereits der siebte Neuzugang im Team von Teammanager Manuel Pellegrini. Zuvor war unter anderem bereits Andrej Jarmolenko vom Bundesligisten Borussia Dortmund nach London gewechselt.

(rent/sid)
Mehr von RP ONLINE