FC Arsenal London: Wenger verteidigt Ausleihe von verletztem Källström

FC Arsenal London : Wenger verteidigt Ausleihe von verletztem Källström

Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat die Verpflichtung des verletzten Winter-Neuzugang Kim Källström verteidigt. "Ich hätte ihn nicht unter Vertrag genommen, wenn mir zwei oder drei Tage mehr geblieben wären, etwas zu unternehmen", sagte der Elsässer und begründete die Verpflichtung des schwedischen Fußball-Nationalspielers trotz dessen Verletzung mit dem Zeitdruck kurz vor Ende der Transferperiode: "Aber es war Freitag, 17 Uhr.

Also war die Frage: Keinen Spieler oder ihn." Der 31 Jahre alte Källström fehlte am Sonntag gegen Crystal Palace und wird laut BBC seinem neuen Club auch in den nächsten fünf Spielen nicht zur Verfügung stehen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE