Premier League: FC Liverpool gewinnt beim FC Watford – Manchester United souverän

Premier League : Sané erzielt zwei Tore für ManCity – Liverpool siegt in Watford

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben in der englischen Premier League die Pflichtaufgabe beim FC Watford erfüllt. Leroy Sané hat zwei Tore zu Manchester Citys 4:0-Sieg bei West Ham United beigesteuert.

Die Reds gewannen am Samstag mit 3:0 (0:0) und festigten mit 33 Punkten Rang zwei. Der ägyptische Fußball-Nationalspieler Mohamed Salah (67. Minute), Trent Alexander-Arnold (76.) und Roberto Firmino (89.) trafen für das Klopp-Team. Liverpools Jordan Henderson sah acht Minuten vor Schluss die Gelb-Rote Karte.

Spitzenreiter Manchester City (35 Punkte) verteidigte durch ein klares 4:0 (3:0) bei West Ham United Platz eins. Nationalspieler Leroy Sané (34./90.+3) war doppelt erfolgreich. David Silva (11.) und Raheem Sterling (19.) erzielten die weiteren Tore für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola.

Rekordmeister Manchester United patzte beim 0:0 gegen Crystal Palace und bleibt mit 21 Punkten weit von den Champions-League-Rängen entfernt. André Schürrle gewann mit dem FC Fulham 3:2 gegen den FC Southampton. Der Ex-Weltmeister traf mit seinem fünften Saisontor zum zwischenzeitlichen 2:1 (43.).

(dpa/ako)
Mehr von RP ONLINE