Manchester United: Zlatan Ibrahimovic lässt seine Zukunft offen

Manchester United: Ibrahimovic lässt seine Zukunft offen

Der verletzte Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic hat einen Tag nach dem Europapokal-Triumph seines Arbeitgebers Manchester United seine Zukunft offen gelassen. Ein Karriereende kommt für den Schweden aber vorerst nicht infrage.

"Ich werde in ein paar Wochen wieder auf dem Feld stehen", sagte der schwedische Stürmerstar bei Sky Italia, "wo? Das werden wir sehen." Der Vertrag des 35-Jährigen beim englischen Rekordmeister läuft im Juni aus.

Ibrahimovic hatte sich im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den RSC Anderlecht (2:1 n.V.) einen Kreuzbandriss zugezogen und könnte bis Ende 2017 ausfallen. Daily Mail berichtete zuletzt, dass sich Ibrahimovic nach erfolgreicher Operation Anfang Mai mit United auf eine Verlängerung um ein Jahr geeinigt habe.

  • Europa League 16/17 : Manchester United feiert den Titelgewinn

Manchester United hatte am Mittwoch in Solna durch ein 2:0 gegen Ajax Amsterdam erstmals die Europa League gewonnen.

(sid)