Manchester United verliert gegen Tottenham Hotspur mit 0:3

Premier League : Tottenham verpasst ManUnited den nächsten Nackenschlag

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat zum Abschluss des 3. Spieltages in der Premier League den nächsten Rückschlag kassiert. Tottenham springt derweil auf Tabellenplatz zwei.

Durch das Tor des englischen WM-Stars Harry Kane (50.) und den Doppelpack von Lucas Moura (52./84.) unterlag die Mannschaft von Teammanager Jose Mourinho gegen Tottenham Hotspur im eigenen Stadion mit 0:3 (0:0).

Für die Red Devils ist es bereits die zweite Niederlage der noch jungen Saison. Auf den mühsamen Auftaktsieg gegen Leicester City (2:1) war ein überraschendes 2:3 gegen Brighton and Hove Albion gefolgt.

Während der Tabellen-13. ManUnited weiter nach seiner Form sucht, feierten die Spurs ihren dritten Sieg. Das Team um den Kapitän und französischen Weltmeister-Torhüter Hugo Lloris sprang damit auf den zweiten Rang hinter den FC Liverpool.

(ako/sid)