Manchester City: Leroy Sané traniert nach Kreuzbandriss wieder mit Ball

Nach Kreuzbandriss : Leroy Sané trainiert wieder mit Ball

Leroy Sané ist einem Comeback nach seinem Kreuzbandriss wieder ein Stück näher gekommen. Der deutsche Nationalspieler trainert mittlerweile wieder mit dem Ball.

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat nach seinem Kreuzbandriss wieder bei Manchester City mit Ball trainiert. Der Angreifer des englischen Premier-League-Vereins postete auf Instagram mehrere Fotos, auf denen er beim Training auf einem Platz des Vereins zu sehen ist. „Komme gut mit meiner Reha voran, aber habe immer noch einiges an Weg vor mir...“, heißt es dazu an seinem 24. Geburtstag.

Sané hatte sich im August einen Kreuzbandriss am rechten Knie zugezogen. City-Trainer Pep Guardiola hatte vergangene Woche mitgeteilt, dass er mit einer Rückkehr Sanés im kommenden Monat rechne. Sein Knie sehe wirklich gut aus und es werde nicht mehr so lange dauern, bis er wieder mit der Mannschaft trainieren kann.

(lt/dpa)