Manchester City kooperiert mit Dating-App Tinder

Ein perfektes Match: Manchester City kooperiert mit Dating-App Tinder

Manchester City hat eine langjährige Kooperation mit der Dating-App Tinder abgeschlossen. Das teilte der Premier-League-Tabellenführer am Tag nach der 0:3-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Liverpool mit.

Um diesen Anlass zu feiern, änderte Tinder im Vorfeld zum Manchester-Derby am Samstag sein Logo über alle Social-Media-Plattformen hinweg von Rot in Himmelblau.

Für Tinder ist es die erste Partnerschaft mit einem Sportverein, die Kooperation umfasst die Herren- und Damenmannschaften von Manchester City sowie MLS-Klub New York City FC.

  • Gala gegen Manchester City : "Liverpool folgt Klopps Ruf nach Tapferkeit"
  • Viertelfinale der Champions League : FC Liverpool erteilt ManCity eine Lehrstunde

"Tinder ist eine globale Plattform, die wie Fußball jeden Tag Millionen Menschen auf der ganzen Welt zusammenbringt", sagte Tom Glick, Chief Commercial Officer der City Football Group: "Wir glauben, dass es ein perfektes Match für Tinder und City wird."

(sid)
Mehr von RP ONLINE