Leicester City: Brendan Rodgers wird wohl neuer Trainer

Premier League : Klopp-Vorgänger Rodgers wird wohl neuer Leicester-Trainer

Leicester City hat sich von Trainer Claude Puel getrennt. Offenbar soll der Vorgänger von Jürgen Klopp Nachfolger des Franzosen werden.

Jürgen Klopps Liverpool-Vorgänger Brendan Rodgers wird wohl neuer Trainer bei Leicester City. Der Nordire hat englischen Medienberichten vom Dienstag zufolge bereits seinen Posten als Coach von Celtic Glasgow geräumt und gilt als Topfavorit auf das vakante Amt in Leicester.

Der 46 Jahre alte Rodgers hatte sich in Englands Fußball-Oberhaus vor allem als Coach des FC Liverpool einen Namen gemacht, als er die Reds 2014 fast zum Titel führte. Ein Jahr später musste Rodgers jedoch in Liverpool gehen und wurde durch Klopp ersetzt.

Leicester hatte sich am Montag vom französischen Trainer Claude Puel getrennt. Der Sensationsmeister von 2016 hat zuletzt fünf von sechs Partien verloren. Als möglicher Nachfolger von Puel war in einigen Medien auch der Österreicher Peter Stöger gehandelt worden, der in der Bundesliga den 1. FC Köln und Borussia Dortmund trainiert hatte. Rodgers dürfte jedoch die bevorzugte Lösung in Leicester sein.

(sef/dpa)
Mehr von RP ONLINE