Jordan Pickford: Englands Nationaltorhüter offenbar in Schlägerei verwickelt

Jordan Pickford : Englands Nationaltorhüter offenbar in Schlägerei verwickelt

Jordan Pickford droht Ärger. Der 25-Jährige war offenbar in eine wilde Pub-Schlägerei verwickelt. Mehrere Videos zeigen den englischen Nationaltorwart angeblich im Gewühl vor einer Bar in Sunderland.

Englands Fußball-Nationaltorhüter Jordan Pickford droht Ärger. Weil er in seiner Heimatstadt Sunderland in der Nacht zu Montag angeblich in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein soll, muss der 25-Jährige Konsequenzen seines Arbeitgebers FC Everton fürchten.

"Der Verein wurde auf einen angeblichen Vorfall aufmerksam gemacht, an dem einer unserer Spieler beteiligt war, und wir prüfen die Angelegenheit", hieß es in einem Klub-Statement.

Zuvor waren im Internet Videos aufgetaucht, auf denen angeblich zu erkennen ist, wie Pickford handgreiflich wird, weil Nachtschwärmer in einer Bar abfällige Bemerkungen an seine Verlobte Megan gerichtet hatten. Auch die örtliche Polizei untersuche den Vorfall, berichtet die BBC.

(sid/old)
Mehr von RP ONLINE