1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. England

Fußball: Der FC Liverpool übernimmt vorübergehend die Tabellenspitze

1:0 bei Newcastle : Liverpool übernimmt vorübergehend die Tabellenspitze

Im Kampf um die Meisterschaft in der englischen Premier League hat der FC Liverpool seine Pflicht getan und sich dank des 1:0 bei Newcastle United zumindest bis Samstagabend auf Platz eins vorgeschoben. Zum Spieler des Spiels bei den Reds avanciert derweil ein Ex-Bundesligaspieler.

Der FC Liverpool setzt Manchester City in der englischen Premier League erneut unter Druck. Dank eines 1:0 (1:0) bei Newcastle United übernahm die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Der ehemalige Leipziger Naby Keita (19.) erzielte den entscheidenden Treffer.

Drei Tage vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Villarreal gab Klopp einigen Stammkräften eine Pause. Unter anderem nahmen Mohamed Salah und Thiago vorerst auf der Bank Platz. Newcastle hielt zwar das gesamte Spiel über gut dagegen, ein Treffer blieb ihnen jedoch verwehrt. Die Reds bleiben damit hingegen auch im 15. Ligaspiel in Serie ohne Niederlage.

Titelverteidiger Manchester City hat am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) im Gastspiel bei Leeds United die Chance, mit einem Sieg wieder an Liverpool vorbeizuziehen.

(lonn/SID)