1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. England

FC Liverpool: Alex Oxlade-Chamberlain fällt gegen Leicester City aus

Spitzenspiel in der Premier League : Liverpool muss gegen Leicester auf Oxlade-Chamberlain verzichten

Trainer Jürgen Klopp muss zumindest in den kommenden beiden Begegnungen der englischen Meisterschaft auf Nationalspieler Alex Oxlade-Chamberlain verzichten. Der 26-Jährige hatte sich im Finale der Klub-WM verletzt.

„Wir müssen schauen, wie schnell das heilt. Es kann eine Weile dauern oder schneller gehen“, sagte Klopp vor dem Spitzenspiel des Premier-League-Spitzenreiters am zweiten Weihnachtsfeiertag bei Verfolger Leicester City.

Es gebe keine Chance, dass Oxlade-Chamberlain am Donnerstag dabei sei, sagte Klopp. Der Mittelfeldspieler hatte sich am vergangenen Samstag beim 1:0-Sieg gegen Flamengo im Endspiel der Klub-WM eine Bänderverletzung im Knöchel zugezogen. Wegen einer Knieblessur hatte er fast die komplette vorige Saison verpasst.

Am Sonntag empfängt Liverpool die Wolverhampton Wanderers, fehlen werden wie Oxlade-Chamberlain für den Rest des Jahres laut Klopp auch der frühere Bundesligaprofi Joel Matip sowie Fabinho und Dejan Lovren. Champions-League-Sieger Liverpool liegt derzeit zehn Punkte vor Ex-Meister Leicester und elf vor Titelverteidiger Manchester City und hat zudem ein Spiel weniger als die Verfolger absolviert.

(dpa/old)