40 Millionen Euro! Michy Batshuayi wechselt zum FC Chelsea

Belgischer EM-Teilnehmer: 40 Millionen Euro! Batshuayi wechselt zum FC Chelsea

Der belgische EM-Teilnehmer Michy Batshuayi verlässt wie erwartet den französischen Fußball-Topklub Olympique Marseille und wechselt für 40 Millionen Euro Ablöse zum FC Chelsea in die englische Premier League.

Dort erhält er einen Fünfjahresvertrag. Dies gab Chelsea am Sonntag bekannt. Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison Topscorer von OM.

Seine belgischen Teamkollegen Eden Harzard und Thibaut Courtois, der früher bei den Blues gespielt hatte, "haben mir nur gute Sachen über den Klub berichtet", sagte Batshuayi, der sich auch auf den neuen Teammanager Antonio Conte, den bisherigen italienischen Nationalcoach, freut: "Mit ihm als Coach wird es eine aufregende Zeit, Chelsea-Spieler zu sein."

(sid)