"Ellen De Generes": Zlatan Ibrahimovic überrascht gerettet Fußballer aus Thailand

"Ellen De Generes" : Ibrahimovic überrascht gerettete Fußballer aus Thailand

Superstar Zlatan Ibrahimovic ist für seine spektakulären Tore und Jubelszenen bekannt. Diesmal macht er Schlagzeilen, weil er die Show „Ellen De Generes" gecrasht hat - zur großen Freude der jungen Gäste.

Die Geschichte der thailändischen Jugendfußballer, die Tage lang in einer überschwemmten Höhle eingeschlossen waren, ging um die Welt. Am Montag traten sie zum ersten Mal im internationalen Fernsehen auf: in der US-Show „Ellen De Generes".

Dort wurden die Jungs aus Thailand  ganz schön überrascht. Zunächst sprachen sie über ihre Zeit in der Höhle und freuten sich über einen Trikotsatz mit dem Bild von Ellen de Generes darauf. Dann fragte de Generes nach dem Lieblingsspieler der Jungs: Zlatan Ibrahimovic. Und, Überraschung, die Wand hinter den Jungs ging auf. Der schwedische Superstar von L.A. Galaxy spazierte ins Studio und klatschte mit den Kindern ab. Dann setzte er sich zu ihnen auf die Couch. „Dieses Team ist mutiger als ich. Sie haben Zusammenhalt und Teamwork gezeigt“, sagte Ibrahimovic. „Das ist wahrscheinlich das beste Team der Welt“, lobte der Fußballer die Jungs. Die waren da noch sichtlich geschockt und erfreut, dass ihr großes Idol nun neben ihnen sitzt und sie auch noch bewundert.

Als sie diese Überraschung gerade überwunden hatten, gab es die komplette Fan-Ausstattung von Ibrahimovic. Für jeden ein Trikot des Stürmers, Schals, Kappen, Kissen und Bälle von L.A. Galaxy - und Tickets für das nächste Spiel von Ibrahimovic und seinem Team.

Mehr von RP ONLINE