CONCACAF Gold Cup: Trinidad und Tobago im Viertelfinale

Gold-Cup: Trinidad und Tobago im Viertelfinale

Die Nationalmannschaft von Trinidad und Tobago hat sich vorzeitig für das Viertelfinale beim Gold-Cup in den USA und Kanada qualifiziert. Das Team aus der Karibik setzte sich am zweiten Spieltag der Gruppe C 2:0 gegen Kuba durch, nachdem im ersten Match Guatemala 3:1 besiegt worden war. Im zweiten Match erkämpfte sich Guatemala seinen ersten Punkt.

Trotz des Platzverweises von Jose Contreras in der 76. Minute rettete der Außenseiter gegen Mexiko ein 0:0 über die Zeit. Mexiko, das zum Auftakt Kuba 6:0 geschlagen hatte, ist trotz des Remis weiter auf Viertelfinalkurs. Zum Gruppenabschluss am Mittwoch trifft Guatemala auf Kuba sowie Trinidad und Tobago auf Mexiko.

(sid)