Vissel Kobe verliert in Osaka - Lukas Podolski spielt 90 Minuten

Fußball in Japan: Vissel Kobe verliert in Osaka - Podolski spielt 90 Minuten

Weltmeister Lukas Podolski und Vissel Kobe haben in der japanischen J-League eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft des 32 Jahre alten Angreifers verlor am Sonntag mit 1:3 (1:1) bei Spitzenteam Cerezo Osaka. Podolski stand in der Startformation seiner Mannschaft und spielte 90 Minuten. Kobe ging durch ein Tor von Kazume Watanabe (11. Minute) sogar in Führung. Doch Osaka drehte die Partie dank Treffern von Kenyu Sugimoto (41./87.) und Matej Jonjic (67.) und sicherte den dritten Tabellenplatz einen Spieltag vor Saisonende ab.

Weltmeister Lukas Podolski und Vissel Kobe haben in der japanischen J-League eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft des 32 Jahre alten Angreifers verlor am Sonntag mit 1:3 (1:1) bei Spitzenteam Cerezo Osaka.

Podolski stand in der Startformation seiner Mannschaft und spielte 90 Minuten. Kobe ging durch ein Tor von Kazume Watanabe (11. Minute) sogar in Führung. Doch Osaka drehte die Partie dank Treffern von Kenyu Sugimoto (41./87.) und Matej Jonjic (67.) und sicherte den dritten Tabellenplatz einen Spieltag vor Saisonende ab.

Vissel Kobe bleibt nach der 15. Niederlage als Tabellen-Neunter im Mittelfeld. Der frühere Kölner Podolski war im Sommer mit seiner Familie nach Japan gezogen. Am Samstag hatte der japanische Club Urawa Red Diamonds die asiatische Champions League gewonnen. In der Liga liegt das Team aus Saitama nur auf Rang sieben.

(dpa)