Asien: Urawa Red Diamonds gewinnen Champions League

Asien: Urawa Red Diamonds gewinnen Champions League

Die Urawa Red Diamonds haben zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte die asiatische Champions League gewonnen. Mit einem 1:0-Heimsieg im Final-Rückspiel gegen Shanghai IPG sicherten sich die Fußballer aus der japanischen Stadt Saitama den Titel und lösten damit auch das Ticket für die Club-Weltmeisterschaft (6. bis 16. Dezember) in Abu Dhabi.

Das Siegtor nach dem 1:1-Remis im Hinspiel erzielte der Brasilianer Rafael Silva. Neben den Urawa Red Diamonds ist auch Champions-League-Sieger Real Madrid bereits für das Turnier zum Jahresende qualifiziert. Im Vorjahr hatte sich Real im Endspiel gegen den japanischen Vertreter Kashima Antlers mit 4:2 nach Verlängerung durchgesetzt.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE