1. Sport
  2. Fußball
  3. International
  4. Andere Ligen

Argentinischer Spitzenklub: Stadion von San Lorenzo nach Papst Franziskus benannt

Argentinischer Spitzenklub : Stadion von San Lorenzo nach Papst Franziskus benannt

Das neue Stadion des argentinischen Fußball-Spitzenklubs CA San Lorenzo wird umbenannt und trägt künftig den Namen von Papst Franziskus (78). Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio, so der richtige Name des Pontifex, ist glühender Fan des Klub-WM-Finalisten von 2014 und seit dem 12. März 2008 Mitglied von San Lorenzo.

Seine Mitgliedsnummer lautet 88.234. Die Entscheidung traf der Vorstand des Klubs mit 50:1 Stimmen. "Papst Franziskus ist ein anerkannter Fan von San Lorenzo, künftig trägt das neue Stadion seinen Namen", sagte Klub-Chef Matias Lammens. Bergoglio trat am 13. März 2013 die Nachfolge des deutschen Papstes Benedikt XVI. an.

(sid)