Ex-Weltfußballer: Rivaldo beendet Einsatz bei Kabuscorp in Angola

Ex-Weltfußballer : Rivaldo beendet Einsatz bei Kabuscorp in Angola

Ex-Weltfußballer Rivaldo verabschiedet sich nach neun Monaten vom angolanischen Klub Kabuscorp. "Tag des Abschieds hier in Angola, aber es wird nur vom Fußball sein...", ließ der brasilianische Weltmeister von 2002 am Montag über Twitter wissen.

Rivaldo (40) war im Januar 2012 zu dem Verein nach Luanda gewechselt. In dieser Saison war er drittbester Liga-Torschütze mit elf Treffern in 21 Spielen. Zudem wurde er zum besten ausländischen Spieler gekürt. Kabuscorp belegt dieses Jahr Tabellenplatz vier. Rivaldo bemüht sich um eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für Angola, wo er Sozialprojekte für Kinder unterstützt. Ob der Ex- Barcelona-Spieler seine aktive Karriere fortsetzt, blieb offen.

(dpa)