Peter Bosz gilt bei OGC Nizza als möglicher Nachfolger von Lucien Favre

Ex-Trainer des BVB : Bosz gilt in Nizza als möglicher Favre-Nachfolger

Der einstige Dortmunder Trainer Peter Bosz gilt nach Medienberichten als Kandidat für die Nachfolge von Lucien Favre beim französischen Club OGC Nizza.

Laut „Nice Matin“ (Dienstag) hat die Vereinsführung angesichts der angeblich nahen Einigung von Favre mit dem BVB den niederlänischen Fußball-Lehrer ins Visier genommen. Als weiterer Anwärter gilt der ehemalige FC Sevilla-Coach Eduardo Berizzo.

Der Bundesligist aus Dortmund hat Meldungen über eine Zusage von Favre bisher jedoch nicht bestätigt. Bosz war beim Revierclub im Dezember 2017 durch Peter Stöger abgelöst worden, der aber wohl keine Zukunft beim BVB mehr hat.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE