Superstar muss vor Gericht Neymar droht wegen Unregelmäßigkeiten bei Transfer eine Haftstrafe

Barcelona · Der brasilianische Superstar Neymar könnte im Gefängnis landen – das fordert zumindest die Staatsanwaltschaft in Barcelona. Der PSG-Profi muss sich im Oktober vor Gericht verantworten.

 Der Brasilianer Neymar.

Der Brasilianer Neymar.

Foto: AP/Hiro Komae
(dör/SID)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort